News

Februar 2008

Erzeugung von Datenfiles für die mobile Welt

Die bandlose Bearbeitung und Weiterverarbeitung von bewegtem Bildmaterial wird zukünftig deutlich stärker an Bedeutung gewinnen. Seit diesem Monat haben wir uns mit dem Snell & Wilcox iCR V2.6 ausgestattet und sind in der Lage, Videoinhalte in Datenfiles zu wandeln – unabhängig, ob es sich um HD- oder SD-Material handelt. Die Erzeugung unterschiedlichster Datenformate bietet die Möglichkeiten, Inhalte für z.B. Handy TV- oder Video-on-Demand-Lösungen bereitzustellen. Bei der Wandlung wird ein Proxy-File generiert sowie ein Qualitätscheck des Zuspielmaterials und des erzeugten Files durchgeführt. Darüber hinaus kann der entstandene MXF-Container noch mit entsprechenden Metadaten versehen werden.

Aktuelle News

Januar

Kinokorrektur