News

Oktober 2014

Audiodeskription bei OMNIMAGO

Nicht nur im deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehen, auch für aktuelle Kinofilme und bei Veröffentlichungen auf DVD oder Blu-ray steigt die Nachfrage nach einer deutschen Audiodeskriptionsfassung. Durch dieses Verfahren wird es blinden und sehbehinderten Menschen ermöglicht, visuelle Vorgänge besser begreifen zu können. Für die Hörfilmfassung werden Handlung, Ort und Zeit akustisch beschrieben, so dass der Film für den Nutzer erlebbar wird.

Für die Erstellung dieser akustischen Bildbeschreibung arbeiten wir mit spezialisierten und erfahrenen Redaktionen zusammen. Somit entsteht für Ihren Film, Ihre Dokumentation oder Ihre Serie eine fertig abgemischte Audiodeskriptionsfassung, die für die Ausstrahlung im TV, die Vorführung im Kino oder für andere Distributionswege eingesetzt werden kann.

Bei Fragen steht Ihnen gerne Frau Korinna Barthel zur Verfügung.

Aktuelle News

Januar

Kinokorrektur