Farbkorrektur/Farbkreation

Es lohnt sich immer, in eine Farbkorrektur zu investieren. Sie dient nicht nur als Stilmittel, sondern bietet ein kreatives Potenzial, Filmen eine unverwechselbare Note zu geben. Man spricht darum auch nicht immer von einer Korrektur, sondern gerne auch von Farbgestaltung.

Dass wir uns immer in puncto technisches Equipment weitest möglich nach oben orientieren ist eigentlich selbstverständlich. Wir richten uns nach Ihren Bedürfnissen und decken darum eine große Bandbreite an Voraussetzungen ab.

Deshalb arbeiten wir neben Auflösungs-unabhängigen Systemen wie dem Nucoda FilmMaster in HD, 2k oder höher auch mit DaVinci DUI in SD. Ziel ist, Ihr Werk mit dem bestmöglichen Resultat zu verfeinern und dabei aber das optimale Verhältnis von Zeit und Kosten nicht aus den Augen zu verlieren.

Mit der gleichen Hingabe der täglichen Aufgaben widmen wir uns insbesondere auch den individuellen Herausforderungen, z. B. bei der Restaurierung von Filmen mit historischem Wert. Dafür reicht Technik allein nicht aus - das erfordert immer unser Wissen und Können, eine langjährige Erfahrung, die wir gemeinsam mit unseren Kunden teilen.

Referenzen

  • Tatort (hr)
  • Ein Fall für Zwei (Odeon TV)
  • Fahr mal hin (SWR)
  • Zwillingsküsse schmecken besser (U5 Filmproduktion)
  • Augsburger Puppenkiste (hr)
  • Viking TV Andreas Kieling
  • Der große Tom (hr)